Abendprogramm

Mittwoch, 3. Juli – SDL lädt Sie, anlässlich der Posterpräsentationen von Masterstudierenden, zu einem Aperitif im Tagungszentrum ABZ ein.

Wie bereits im Jahr 2017 werden vier Studierende ihre Forschungsarbeiten vorstellen. Wir haben diesbezüglich eine Ausschreibung an den drei Schweizer Übersetzerschulen veröffentlicht. Interessierte Studierende können sich an Claudio La Rosa und Valérie Lopez wenden.

Dieses Jahr nimmt SDL an der Sommeruniversität teil und lädt zum traditionellen Aperitif am Mittwoch ein. Am Donnerstag halten sich Mitarbeitende am Informationsstand des Unternehmens für Ihre Fragen bereit.

Donnerstag, 4. Juli – Schifffahrt mit Abendessen auf dem Thunersee

Abfahrt des MS Schilthorn in Spiez um 19.00 Uhr, Rückkehr gegen 22.00 Uhr. Weitere Informationen folgen in Kürze.
Dieser reduzierte Teilnehmerpreis ist vom ASTTI bezuschusst (CHF 98 statt CHF 120). Es wird keine andere Abendverpflegung am 4.7. organisiert. Der Preis beinhaltet die Bootsfahrt und das Essen, exklusive alkoholischer Getränke.
Vegan menü versügbar. Bitte während der Anmeldung im Kommentarfeld oder später per E-Mail angeben: astti@astti.ch


ABZ Zentrum

Ausbildungszentrum für die Schweizer Fleischwirtschaft
Schachenstrasse 43
Postfach 422
CH-3700 Spiez
Tel. +41 (0)33 650 81 81
Fax +41 (0)33 654 41 94
info@abzspiez.ch

Mit dem Zug:
1. Spiez liegt an der Linie Basel- oder Zürich-Bern-Thun-Spiez-Lötschberg-Brig
2. In Spiez halten auch die Golden-Pass-Panorama-Züge (Interlaken-Montreux)
https://www.sbb.ch

Zu Fuss Bahnhof – ABZ
1. Bahnhof Seite Billetschalter verlassen (Bahnhofstrasse)
2. Richtung Interlaken bis zur Migros laufen und ca. 30 Meter weiter in die Schlösslistrasse abbiegen (Weg abwärts)
3. Nach ca. 250 Meter die Oberlandstrasse überqueren und seeabwärts in Belvédèrestrasse 
4. Auf der Belvédèrestrasse bleiben, links an der Kirche (Bruder Klaus)  vorbei bis Sie das Hotel Belvédère sehen (ca. 300 Meter) 
5. Gleich rechts neben dem Hotel Belvédère befindet sich das ABZ
6. Gesamtdistanz: ca. 800 Meter / ca. 10 Minuten Fussweg

Taxi service:
Dorf-taxi Spiez 033 650 15 15

Mit dem Bus:
Der Ortsbus Spiez fährt vom Bahnhof zum Ausbildungszentrum und wieder retour.
1. Nehmen Sie am Bahnhof Spiez das Postauto Linie 65 nach Faulensee
2. Steigen Sie bei der Haltestelle Spiez, Grueb aus.
https://www.postauto.ch

Mit dem Auto:
Autobahn A6, Bern-Thun-Interlaken, Ausfahrt 19 Spiez
Routenplaner: http://route.search.ch/


SPIEZ

Eingebettet zwischen Hügel und Rebhänge, dominiert vom wunderschönen Schloss, lädt Spiez am Thunersee zum Verweilen ein.
Über dem See bietet sich von der Niederhornkette bis zu den Berner Alpen ein prächtiges Panorama. Das milde Klima und die vielen Sonnentagen tragen zur hohen Lebensqualität bei. Viele beliebte Ausflugsziele im Berner Oberland und im Wallis lassen sich von Spiez aus entdecken.
Ein Besuch im Spiezer Frei- und Seebad, eine Schifffahrt auf dem Thunersee oder auch einfach ein Spaziergang an der schönen See-Promenade sorgen für erholsame Stunden. Für die aktiven Feriengäste bieten viele Kilometer Wander- und Velowege, Tennis, Minigolf, Vitaparcours, Fischen, eine Skaterbahn, Windsurfen und Segeln Vergnügen und Abwechslung.
Kulturell interessierte lassen sich im mittelalterlichen Schloss mit der tausendjährigen Schlosskirche in die Vergangenheit entführen. Das Heimat- und Rebbaumusem informiert über die Kunst und die Geschichte des Spiezer Weinbaus. Ein Besuch einer der vielzähligen kulturellen Veranstaltungen wie Konzerte und Theater runden einen Kulturtag ab.

Highlights

  • Ferienstimmung in der Bucht Spiez – Die Spiezerbucht wird auch als schönste Bucht Europas bezeichnet.
  • Schifffahrt Thunersee – Komfortable Salon-Motorschiffe und als Höhepunkt das prächtig restaurierte Schaufelrad-Dampfschiff «Blümlisalp» bringen Fahrgäste ganzjährig von Thun nach Interlaken.
  • Schloss Spiez mit tausendjähriger Schlosskirche – Das heutige Schloss zeigt den Wandel von einer mittelalterlichen Burg zu einem patrizischen Wohnsitz.
  • Gastronomie – Genuss von Fischspezialitäten und einem Tropfen Spiezer Wein in einem Restaurant direkt am See.
  • Wanderungen – 14 km Rundwanderweg Spiez mit Strandweg nach Faulenseee.
  • Heimat- und Rebbaumuseum – Darstellung eines bäuerlichen Haushalts, eine vollständige Küferwerkstatt, „Trüel“ mit Traubenpresse und eine Ausstellung zu den Arbeiten im Rebberg und im Keller.
  • Spiezer Zügli – Die beliebte kleine blaue Bahn auf Rädern verkehrt zwischen dem Bahnhof und der Schiffländte.
  • Niesen – Atemberaubende Panoramasicht vom markanten Niesengipfel, der sich wie eine Pyramide am Thunersee erhebt.

Unterkünfte
Gastronomie
Kultur
Natur
Ausflüge